Thailand schießt Durian ins All: Die Frucht in der Rakete

Ein Bild einer Rakete, die aufsteigtEin Bild einer Rakete, die aufsteigt

Heute möchte ich euch eine lustige Anekdote auf meinem Blog erzählen. Es handelt sich um die Frucht Durian. Kennt ihr diese? Es handelt sich um eine thailändische Frucht, die in manchen Flugzeugen verpönt ist, weil diese stinkt. Andere lieben sie – Geschmäcker sind wie immer und überall verschieden. Das witzige an der Geschichte, die euch jetzt erzähle.


Vorsorge ist alles – Durians werden für den Fall der Fälle in Thailand ins All geschossen

Falls plötzlich eine Durian vom Himmel fällt, ist dies nicht ungewöhnlich, Thailand schickte nämlich vier Stück davon auf eine lange Reise. Es wurden Durians ins All geschossen. Dies geschah mit einer privaten US-Rakete, die vom Raumfahrtunternehmen Mu Space in Anspruch genommen wurde. Die Kapsel kam im All an, klinkte die Durians aus und fiel wieder zur Erde zurück.

Das komplette Experiment dauerte nur vier Minuten. Was nun aus den Früchten wurde, kann ich leider nicht beantworten. Angeblich wird dies jetzt wissenschaftlich untersucht. Auch, wenn es sich hier einzig um Früchte handelt, schon interessant, wie einfach es ist Gegenstände ins All zu schießen. Hoffentlich machen sie dies nicht irgendwann mit dem Müll.


Kurze Fakten zur Stinkefrucht – Durian ist eine Tropenfrucht, wo einige flüchten, obwohl sie diese lieben

Es gibt wahrlich Menschen, die Durians lieben, andere verabscheuen sie, weil sie einen süßlich-faulen Geruch hat. Aus diesem Grund dürfen Früchte teils auf Flügen nicht transportiert werden. Auch in manchen U-Bahnen dürfen diese nicht mitfahren. Selbst in Hotels gibt es Verbote. Falls du in Thailand bist und diese Frucht entdeckst. Iss sie am besten an Ort und Stelle, bevor du all deine Mitreisenden wahnsinnig machst.

Als die Früchte ins All geschossen wurden, musste niemand auf jemand anderen Rücksicht nehmen. Dennoch werden diese vakuum-verpackt, man kann ja nie wissen. Etwaige Aliens, die die Frucht finden, nähern sich sonst nie unseren Planeten, bei diesem Empfangsgeschenk. Das ganze Experiment fand im Übrigen in Texas statt, dort wo die meisten Raketen starten, im Auftrag von Thailand. Die thailändischen Universitäten nutzen diese Möglichkeit für einige Experimente. Besitzer der Rakete ist das Unternehmen Blue Origin und dieses gehört dem bekannten Amazon Chef Jeff Bezos.


Du willst Thailand besuchen? Erkundige dich vorab und freu dich auf ein unvergessliches Abenteuer

Thailand ist immer eine Reise wert. Ob Luxusresort oder Hostel. Jedes Budget findet in diesem Land passende Möglichkeiten für einen Urlaub. Traumhafte Strände, glasklares Meer, leckeres Essen und Durians. Möchtest du nach Thailand reisen, solltest du dich im Vorfeld über einige Dinge informieren. Fakten über Thailand findest du unter dem Link. Nutze diesen, damit du für deine Reise vorbereitet bist.

Falls nicht geschehen, solltest du dir um einige Impfungen Gedanken machen. Ansonsten ist Thailand ideal für jene, die das erste Mal nach Asien reisen. Eine gute Brücke, um sich an den Lebensstil zu gewöhnen. Wer einmal Thailand gewöhnt ist, kann weiterziehen. Indien und Co ist direkt zum Start für Asien Einsteiger eher nicht zu empfehlen. Der Kulturschock ist teils zu groß. Thailand ist ideal für deine Reise. Viel Spaß beim Planen und guten Flug.

Menu